mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 17.08.2018 16:39 Uhr 
Der Park am Gutshaus Mahlsdorf Am Dorfanger in Alt-Kaulsdorf Die S-Bahn-Trasse Mahlsdorf-Birkenstein Hoenower Strasse in Mahlsdorf-Nord


15.03.2017 Wer liest am besten vor? Vorlesewettbewerb des Buchhandels
Am Mittwoch, den 29. März. 2017, ab 8.30 Uhr stellt der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels 2016/2017 die Frage: Wer liest am besten vor?

In der Mittelpunktbibliothek "Ehm Welk", Alte Hellersdorfer Straße 125, 12629 Berlin, treffen sich lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen aus Marzahn-Hellersdorf auch in diesem Jahr wieder beim größten bundesweiten Lesewettbewerb. Alleine in Marzahn-Hellersdorf beteiligten sich 21 Schulen.

Der jährliche Wettbewerb läuft schon seit Dezember 2016 in den Schulen.
Die zehn besten Vorleser der jeweiligen Schulsiegerinnen und Schulsieger qualifizierten sich bei zwei regionalen Entscheiden für die nächste Runde, den Bezirksentscheid.

Das besondere Highlight: Die Autorin Kirsten Reinhardt wird in der Jury mit entscheiden und im Anschluss aus ihrem neuen Buch "Die haarige Geschichte von Olga, Henrike und dem Austauschfranzosen" lesen.

Die Bezirkssiegerin oder der Bezirkssieger vertritt Marzahn-Hellersdorf beim großen Finale, dem Landesentscheid, in der Berliner Stadtbibliothek am Mittwoch, den 17. Mai 2017, wo die Berliner Landessiegerin oder der Landessieger gekürt wird.

Die überaus erfolgreiche Leseförderungsaktion will Kinder ermutigen, sich mit erzählender Literatur zu beschäftigen und aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen.
Alle teilnehmenden Kinder gewinnen Urkunden und Buchpreise mit einer Widmung sowie im Falle eines Sieges einen Büchergutschein.

Mehr zu den Aktivitäten der Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf unter
www.berlin.de/bibliotheken-mh







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2018 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung