mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 20.09.2019 07:48 Uhr 
Hultschiner Damm am Gruenderzeitmuseum Die Pariser Strasse Die Kaulsdorfer Seen Die Mahlsdorfer Kirche


02.12.2015 Weihnachtskonzert im Kulturforum Hellersdorf
Am Mittwoch, den 16. Dezember 2015, ab 15:00 Uhr, lädt der Kulturring in Berlin e.V. zum Weihnachtskonzert und gemeinsamen Liedersingen mit dem Kammerchor der Berliner Singegemeinschaft "Märkisches Ufer" e.V. in das Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, 12619 Berlin, ein. Auf dem Programm stehen klassische und weniger bekannte Weihnachtslieder und Chorwerke aus aller Welt.

Die kleine Formation besteht seit dem Jahr 1967 und ist gleichzeitig Bestandteil des Großen Gemischten Chores der Singegemeinschaft. Unter der künstlerischen Leitung von Johanna Blumenthal hat sich dieser kleine Kreis von rund 15 hervorragenden Laiensängern im Laufe der Jahre ein breitgefächertes und anspruchsvolles Repertoire erarbeitet. Es umfasst vorwiegend Werke alter Meister, darunter einige Bach-Motetten, anspruchsvolle Volksliedbearbeitungen sowie geistliche Gesänge, aber auch Kompositionen der Gegenwart und heitere Chorliteratur. Mit viel Freude und großem Engagement bringen die Mitglieder diese Literatur zu den verschiedensten Anlässen zur Aufführung, sowohl in eigenständigen Veranstaltungen als auch eingebaut in das Programm des Großen Chores.

Seit 1985 singt der Chor unter der künstlerischen Leitung von Johanna Blumenthal. Blumenthal studierte an der Musikhochschule "Franz Liszt" in Weimar Gesangspädagogik und Chorleitung mit Diplomabschluss im Fach Dirigieren und arbeitet seither mit Laienchören aller Altersgruppen, inzwischen sieben in Berlin und Brandenburg. Für ihre hervorragenden Verdienste um das hauptstädtische Laienchorschaffen wurde sie im Jahr 2011 vom Chorverband Berlin mit der Geschwister-Mendelssohn-Medaille geehrt.

Die lange kontinuierliche Zusammenarbeit spiegelt sich in der musikalischen Qualität des Chores wider, dessen schöne Stimmen sich voller Harmonie und Esprit zu einem berührenden, neuen Klang verbinden. Die Darbietungen des Kammerchores brachten viel Beifall und Anerkennung nicht nur im Inland, sondern auch in Österreich, Frankreich und Israel, wohin in den vergangenen Jahren gemeinsame Konzertreisen mit dem Großen Gemischten Chor führten. Bei Chorwettbewerben in Tschechien und Deutschland wurden die Aufführungen des Chores mit Diplomen und Medaillen ausgezeichnet.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abteilung Soziales und gefördert aus Mitteln der Stiftung Kreuzberg

Einlass sowie Kaffee und Kuchen ab 14:30 Uhr, Beginn des Konzerts ab 15:00 Uhr.

Der Eintritt beträgt 6 Euro, ein Kaffeegedeck inklusive, Reservierung unter Telefon 030 / 5611153.

Das Kulturforum Hellersdorf wird durch das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Fachbereich Kultur gefördert.

Kulturring in Berlin e.V. im Kulturforum Hellersdorf
Carola-Neher-Straße 1
12619 Berlin
Telefon: 030 / 5616170
Fax: 030 / 53021933
E-Mail: kulturforum@kulturring.org

Weitere Informationen unter: www.kulturring.org







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2019 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung