mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 17.12.2018 15:44 Uhr 
Hultschiner Damm am Gruenderzeitmuseum Die Kaulsdorfer Seen Der Radweg an der Wuhle Die Mahlsdorfer Kirche


01.03.2018 Vorgezogener Abbau der Zäune am Fuß des Kienbergs
Am Donnerstag, den 1. März 2018, werden die Bauzäune am Fuß des Kienbergs abgebaut. Damit sind Spaziergänge über den Berg schon vier Wochen früher möglich als ursprünglich geplant.

Auf dem Plateau des Kienbergs stehen noch temporäre Bauzäune, die das Aussichtsbauwerk Wolkenhain mit der Gastronomie “Wolke 7”, die Seilbahnstation und die Natur-Bobbahn umgeben. Noch bis Ende März wird dort eine feste Zaunanlage errichtet, die enger um den Wolkenhain geführt wird und die Natur-Bobbahn mit einschließt und so in Zukunft den Weg über das Plateau ermöglicht. Die Einzäunung des Plateaus erfolgt auf Grundlage eines BVV-Beschlusses sowie der Vorgaben des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf zur Gestaltung des neuen Volkspark Kienberg.

Die Öffnungszeiten des Kienbergplateaus werden flexibel den Jahreszeiten angepasst. So öffnet das Plateau mit seinen Einrichtungen im März von 7:00 bis 19:00 Uhr, im Sommer werden die Zeiten verlängert und an den Sonnenuntergang angepasst.

Der Zugang zu den Gärten der Welt über die Tälchenbrücke ist noch im Bau, die Toranlage mit Kasse wird bis Ende März 2018 hergestellt.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2018 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung