mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 01.06.2020 14:32 Uhr 
Das Gutshaus Mahlsdorf Berlin-Kaulsdorf Die Mahlsdorfer Kirche Die Kaulsdorfer Kirche


31.08.2018 Vernissage der Ausstellung "IMPASSE" im Alten Rathaus Marzahn
Am Freitag, dem 31. August 2018, um 17:00 Uhr, beginnt die Vernissage der Ausstellung "Impasse" im Alten Rathaus Marzahn, Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin. “Berlin/Marzahn NordWest und Rom/Corviale. Eine fotografische Reise von Pas Liguori in wichtige Gebiete an der Peripherie der zwei europäischen
Hauptstädte."

Der Fotograf Pasquale Liguori aus Rom beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahrzehnten mit der Lebenssituation in Stadtrandgebieten. In seinem neuen Projekt "Impasse" vergleicht er die Lebenslagen von Menschen in Stadtrandgebieten in Berlin-Marzahn NordWest und Rom-Corviale. Beide Siedlungen sind in den 80er Jahren bezogen worden. Gemeinsam haben sie den klaren politischen und gesellschaftlichen Auftrag, der seinerzeit hinter dem Bau stand - Ziel war stets eine Verbesserung der Lebenssituation der Bewohnerinnen und Bewohner.

Im Laufe der Zeit sind in den Großsiedlungen spezifische Probleme entstanden, die es erfordern, die Schwierigkeiten, aber auch Potenziale dieser Gebiete in den Blick zu nehmen und die öffentliche Aufmerksamkeit auf diese Gebiete zu lenken.

Pasquale Liguori hat sich in insgesamt zehn selbst finanzierten Reisen nach Marzahn NordWest viel Zeit genommen, die Orte und Menschen im Stadtteil kennen zu lernen und zu begleiten, so dass Fotos entstanden sind, die einen behutsamen, nicht voyeuristischen Blick vermitteln. Neben problematischen Aspekten machen sie auch die Schönheit verschiedener Orte im Stadtteil und der Menschen, die sie bevölkern, sichtbar. Die Ausstellung wird am späterem Herbst dann in verschiedenen Einrichtungen des Stadtteils Marzahn NordWest zu sehen sein.

Begrüßung:
Juliane Witt, Bezirksstadträtin Marzahn-Hellersdorf für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management
Moderation:
Claudio Cassetti, senzaRete/Netzlos Büro für kulturellen Austausch in Fortbildung, Toursimus und pädagogischer Arbeit

Auf dem Podium diskutieren:


Pasquale Liguori, Fotograf Manuela Schmidt, Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses Iris Spranger, MdA und Mitglied des Stadtentwicklungsausschusses André Isensee, Quartiersmanager Marzahn NordWest Lorenzo Monfregola, Journalist Die Ausstellungsmaterialien werden gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepubilk Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm "Soziale Stadt".







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung