mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 19.07.2018 02:13 Uhr 
Das Gutshaus Mahlsdorf Das Gutshaus Mahlsdorf Am Berliner Balkon Kreisverkehr in Mahlsdorf-Nord


15.09.2017 SUBBOTNIK Ein performativer Spaziergang von Erik Göngrich
Am Mittwoch, den 27. September 2017, ab 17:00 Uhr, bieten das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Amt für Weiterbildung und Kultur und das Bezirksmuseum in der Reihe “Marzahn-Hellersdorfer Gespräch zur Geschichte” die Führung “Subbotnik – Ein performativer Spaziergang” von Erik Göngrich auf dem IGA-Gelände an

Treffpunkt ist der IGA-Haupteingang Kienbergpark, der Eintritt für die IGA beträgt 10 Euro (ab 17:00 Uhr)

Im Rahmen seines Projekts SUBBOTNIK erkunden die Besucher gemeinsam mit Erik Göngrich im künstlerischen Spaziergang das Gelände rund um den für die Internationale Gartenausstellung temporär genutzten Kienberg. Der auf Bauschutt und Erdaushub begründete Berg wurde während der DDR im Rahmen von Subbotnik-Aktionen bepflanzt. Die nahegelegenen Wuhletal-Biotope
existieren aufgrund freiwilliger Arbeitseinsätze, bei denen die Wuhle durch kleine
Staudämme aufgestaut wurde. Weite Teile des Freiraumes von Marzahn und
Hellersdorf wurden durch Arbeitseinsätze der Bewohner begrünt und gestaltet.
Abgeleitet vom russischen Begriff "subbota" für Sonnabend, steht Subbotnik für
unbezahlte sonnabendliche Arbeitseinsätze, wie sie in der DDR üblich waren. Später offiziell als VMI-Einsätze bezeihnet und von den Grünflächenämtern organisiert, wurden die Aktionen ab Ende der 1960er Jahre entlohnt.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2018 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung