mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 28.05.2020 14:29 Uhr 
Das Gutshaus Mahlsdorf Die Mahlsdorfer Kirche Mechthildstrasse Hultschiner Damm am Gruenderzeitmuseum


04.10.2016 JFE bietet "Juleica"-Ausbidung in den Herbstferien 2016 an
Von Montag, den 24. bis Freitag, den 28. Oktober 2016, – in der zweiten Herbstferienwoche – bietet das Jugendzentrum Betonia, Kindern und Jugendlichen aus Berlin eine fünftägige Ausbildung zur Jugendleiterin oder Jugendleiter an. Gemeinsam mit den Jugendlichen begibt sich das Team auf eine spannende Reise nach Mecklenburg-Vorpommern, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen und ausprobieren könnt, was es bedeutet, in der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen.

Im Rahmen der Ferienfahrt unterscheiden das Team dabei zwischen zwei Einheiten. Es wird ein Angebot für Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren geben ("Junior-Juleica") und darüber hinaus die klassische "Jugendleiterausbildung" ab 16 Jahren. Die Gesamtgruppe lebt gemeinsam in dem Feriendorf "Insel der Kormorane", isst gemeinsam und nimmt zum Teil auch an gemeinsamen Aktivitäten teil. Jüngere und ältere Kinder und Jugendliche können gut voneinander lernen. Da es sich bei der Fahrt um ein sehr kostengünstiges Angebot für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer handelt, wird es mehrere kleinere Arbeitseinsätze geben, um die Menschen - welche das Feriendorf tagtäglich pflegen - zu unterstützen (Laub harken, Holz hacken, Tiere füttern usw.).

Juleica-Ausbildung ab 16 Jahren Themen


Motivation, Gruppenpädagogik und Projektarbeit Rahmenbedingungen und rechtliche Grundlagen Gesellschaftliche Entwicklungen und Querschnittsthemen Sonstige Themen Trägerspezifische Bereiche Methoden


Gruppenarbeit / Großgruppenarbeit / Vorträge erlebnispädagogische Angebote Umsetzungsphase/ Übungsphase mit den jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmern Juleica-Ausbildung unter 16 Jahren (ab 5. Klasse) Themen


Was bedeutet Engagement? Warum ist das wichtig? Wo kann man sich engagieren? Mein Freund der Baum Wir, Du und Ich

Methoden
Gruppenarbeit und Ausflüge Erlebnispädagogische Angebote Arbeit mit Tieren Neben den Seminareinheiten bieten das Team des Betonia verschiedene spannende Aktivitäten und füllt ein buntes Programm. Alles was das Herz begeht, ist dabei: Lagerfeuer, Grillen, Angeln, Kanu-Fahren, Tiere streicheln, Fahrrad-Ausflug, Nachtwanderung und vieles mehr.

Nach dem erfolgreichen Besuch der Juleica-Ausbildung erhalten die Jugendlichen über 16 Jahre ein offizielles Zertifikat und die unter 16-Jährigen eine durch die Jugendstadträtin unterzeichnete Teilnahme-Urkunde. Beides kann eine (zukünftigen) Bewerbung positiv beeinflussen und zeigt, dass man sich für Kinder und Jugendliche stark macht.

Das offizielle Zertifikat zur Jugendleiterin oder Jugendleiter kann nur in Kombination mit dem Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses erworben werden. In der Juleica-Woche teilt das Team mit, wann dieser Erste-Hilfe-Kurs im Jugendzentrum Betonia zeitnah stattfinden wird. Wer bereits einen Nachweis über den Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses hat, braucht den Kurs nicht mehr besuchen.

Sollten Interessentinnen oder Interessenten für die Teilnahme an der Juleica-Ausbildung aktuell über keine 50 Euro verfügen, unterstützt Betonia gerne bei der Beantragung einer "Bildung und Teilhabe"-Leistung.

Das Team vom Jugendzentrum Betonia

Informationen im Überblick Jugendleiter-Ausbildung für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 27 Jahren

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren Jugendliche und Heranwachsende zwischen 16 und 27 Jahren maximal 40 Teilnehmende Zeitraum: zweite Herbstferienwoche, 24. bis 28. Oktober 2016

Abfahrt: Montag, 24. Oktober 2016, 8:00 Uhr Jugendzentrum Betonia

Rückkehr: Freitag, 28. Oktober 2016, circa 18:00 Uhr Jugendzentrum Betonia

Reiseweg: Reisebus
Unterkunft: Feriendorf "Insel der Kormorane", Uhlenhorst 13, 19406 Schlowe, Tel.: 0384 8550146, Übernachtung in Bungalows

Kosten: 50,00 Euro (Vollpension)

Mitzubringen: Schülerausweis Krankenkarte Bettbezug und Laken Taschenlampe und Taschenmesser Hygiene-Artikel und Handtücher warme Kleidung ! (wird bei Abreise kontrolliert) Wechselkleidung Schwimmsachen, Badeschuhe etc. Ansprechpartner: Enrico Heilmann (Seminare Ü-16-Jahre) Sebastian Kröll (Seminare U-16 Jahre) Jennifer Hübner (Gesamtkoordination) Kontakt: Jugendzentrum Betonia, Wittenberger Straße 78, 12689 Berlin, info@jugendzentrum-betonia.de, 030-9326067, www.jugendzentrum-betonia.de







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung