mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 24.02.2020 14:45 Uhr 
Der Radweg an der Wuhle Der Park am Gutshaus Mahlsdorf Laden am Dorfanger Alt-Kaulsdorf Die S-Bahn-Trasse Mahlsdorf-Birkenstein


05.10.2015 Galerie M: Rohfassung "Metropolis Marzahn oder jeder Mensch ist eine Baustelle"
Am Freitag, den 9. Oktober 2015, ab 18:30 Uhr lädt die Galerie M zur Präsentation der Rohfassung des Films "Metropolis Marzahn oder jeder Mensch ist eine Baustelle" von Reiner Maria Matysik ein.

Mit und für die Bewohner Marzahns wurde ein Film gedreht, angesiedelt zwischen low-budget-Spielfilm und Dokumentation. Hauptdarsteller ist die Architektur Marzahns. Im Film wird das Verhältnis der Gesellschaftsform, die die Architektur geschaffen hat, zu der jetzigen Gesellschaftsform thematisiert.

Die Idee des Films ist die Verschiebung von dem für Marzahn kennzeichnenden Bau lebenswürdiger Architekturen für Menschen hin zum Eingriff in menschliche Körper. Der Film zeigt parallel zur Architektur eine Marzahner Person, die sich für ein gewagtes Experiment zur Verfügung zu stellt.

Hauptrollen: Diana Ablast, Jasse Stegmann und Reiner Maria Matysek Kamera: Jasse Stegmann und Reiner Maria Matysek Rohschnitt: Reiner Maria Matysek Einführung: Reiner Maria Matysik Filmvorführung: 45 Minuten Mit Beteiligung der Jugendfreizeiteinrichtung Fair, Ralf Metal, der Kampfsportschule Pal Chang e.V., Matthias Rex, der Bezirkszentralbibliothek Marzahn-Hellersdorf “Mark Twain" sowie Bürgerinnen Marzahns und Besuchern des Stadtteiles.
Das Projekt ist Teil der temporären Kunstprojekte auf der Marzahner Promenade, gefördert aus dem Programm Aktive Zentren, Aktives Zentrum Marzahner Promenade und in Kooperation mit der Galerie M.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung