mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 04.06.2020 09:33 Uhr 
Am Berliner Balkon Berlin-Kaulsdorf Das Gutshaus Mahlsdorf Das Gutshaus Mahlsdorf


24.10.2017 Freiwilligen-Agentur Marzahn-Hellersdorf - IGA-Volunteers
Die Freiwilligen-Agentur Marzahn.Hellersdorf zieht nach 186 Tagen IGA Berlin 2017 ein positives Resümee: Die in blau gekleideten IGA-Volunteers waren das Gesicht der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 in Marzahn-Hellersdorf. Unter dem Motto "Wir zeigen’s Ihnen" haben rund 250 Volunteers, von denen die meisten im Bezirk wohnen, in etwa 4.200 Einsätzen rund 21.500 ehrenamtliche Stunden für die IGA geleistet.

Für die 1.6 Millionen Besucher waren die Volunteers die erste Informationsquelle auf dem Gelände. In zahllosen Gesprächen mit den Besuchern aus dem In- und Ausland haben sie den Bezirk von seiner besten Seite präsentiert. Bernd Intemann, einer der Volunteers, blickt zurück: "Wir waren stets auch Gastgeber: Es hat mir viel Freude gemacht, Gäste aus nah und fern zu begrüßen und unseren Bezirk Marzahn-Hellersdorf nachdrücklich einem internationalen Publikum zu präsentieren."

Daneben haben sie aber auch die Hinweise der Besucher aufgenommen und an die IGA-Geschäftsführung weitergegeben. So wurden beispielsweise mehr Mülleimer aufgestellt und die Aufsteller der Fernrohre am Wolkenhain gekürzt. "Damit konnten wir neben der Information der Besucher auch in die IGA hineinwirken und zum Gelingen der Veranstaltung beitragen" erläutert Dr. Jochen Gollbach, Leiter der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf und Initiator des IGA-Volunteers-Programms.

"Die IGA-Volunteers haben nicht nur gezeigt, wie engagiert unsere Bürger in Marzahn-Hellersdorf sind. Sie haben mit ihrem tollen Einsatz und ihrer positiven Ausstrahlung auch noch positives Standortmarketing betrieben", so Gollbach weiter.

92 Prozent der Volunteers möchten sich vor allem in Marzahn-Hellersdorf und den angrenzenden Bezirken in den Bereichen Gärten und Parks sowie Kultur auch nach der IGA weiter engagieren. "Wir sind im Gespräch mit der Grün Berlin GmbH und entwickeln dazu eigene Konzepte zur Verstetigung des Volunteers-Programmes" sagt Dr. Gollbach. "Ich hoffe sehr, den vielen Engagierten bis zum Jahresende eine Perspektive über 2017 hinaus geben zu können."







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung