mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 12.12.2019 13:05 Uhr 
S-Bahnhof Berlin-Mahlsdorf Das Gutshaus Mahlsdorf Weitzgruender Strasse Am Dorfanger in Alt-Kaulsdorf


30.05.2018 Einweihung einer Gedenktafel zur Sichtung eines RÜMPERIEN im Wuhlewanderweg
Am Dienstag, dem 5. Juni 2018, um 18:00 Uhr, lädt die Künstlerin Carola Rümper zum Projekt “Kill 2 birds with one stone – Gedenktafel zur Sichtung eines RÜMPERIEN” mit der Einweihung einer Gedenktafel in den Wuhlewanderweg in 12683 Berlin, direkt an der Straße in unmittelbarer Nähe des Wirtschaftshofs "Gärten der Welt” ein. Es wird unter anderem die Kunsthistorikerin Fenia Roads zum Thema vortragen.

In der künstlerischen Arbeit lotet Carola Rümper die Begriffe Realität und Fiktion aus. Hierfür hat die Künstlerin die seltene Erscheinungsform der RÜMPERIENS kreiert. Die über mehrere Jahre entstandene Forschungsarbeit ist die Inzenierung der seltenen Lebensform RÜMPERIENS.
In Ausstellungen und Projekten werden der Öffentlichkeit die Forschungsergebnisse zugänglich gemacht. Diese sind in der Regel angelehnt an natur- oder kulturhistorische Präsentationen.
Der künstlerische Prozess von Carola Rümper ist die Archivierung, Verbreitung und Bekanntmachung der Erscheinungsform. Das Projekt “Kill 2 birds with one stone – Gedenktafel zur Sichtung eines RÜMPERIEN” verfolgt diesen künstlerischen Ansatz. Mit der Intervention wird der öffentlichen Raum mit einer Kunstaktion besetzt.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.carola-ruemper.eu, per E-Mail: info@carola-ruemper.eu oder per Telefon unter 0177 7418834.

Das Projekt wird gefördert durch den Projektkulturfond Marzahn-Hellersdorf Berlin.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2019 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung