mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 20.10.2018 12:18 Uhr 
Berlin-Kaulsdorf Die Kaulsdorfer Kirche Die Pariser Strasse Die Kaulsdorfer Seen


28.09.2015 CleanTech Business-Park Berlin-Marzahn auf der Expo Real
Vom Klärwerk Falkenberg zu Berlins künftig größtem Industriegebiet

Der CleanTech Business-Park Berlin-Marzahn präsentiert sich von Montag, den 5. bis Mittwoch, den 7. Oktober 2015 am Berlin-Brandenburg-Stand B2.420 dem Fachpublikum auf Europas wichtigster Immobilien-Leitmesse, der ExpoReal in München. Das 90 Hektar große Areal ist als branchenoptimierter Standort speziell für produzierende Unternehmen aus dem Cleantech-Bereich entwickelt und vor gut einem Monat eröffnet worden. Damit stellt es das größte Industriegebiet der Bundeshauptstadt dar und bietet in Berlin erstmalig große zusammenhängende Flächen, die Industrieunternehmen Produktionsprozesse aller Art ermöglichen.
"In diesem Immobiliensegment, das für mittlere und große Industrieunternehmen von besonderem Interesse ist, klafft in Berlin eine Lücke. Diese schließt der CleanTech Business Park und bietet mit seinem Produktions-Fokus eine sinnvolle Ergänzung zu den forschungs- und technologieorientierten Zentren", so Christian Gräff, Wirtschaftsstadtrat des Bezirks Marzahn-Hellersdorf und Initiator des Großvorhabens.
"Wir sind überzeugt, dass der Industriepark ein attraktives Angebot für in- und ausländische Unternehmen im Bereich sauberer Technologien bietet", sagt Jörg Simon, Vorstandsvorsitzender der Berliner Wasserbetriebe, auf deren ehemaligem Klärwerksgelände ein Teil des neuen Parks steht. Dieses Projekt sei ein hervorragendes Beispiel für die Metamorphose einer Industriebrache zu einem zukunftsweisenden Unternehmensstandort.
Nach Stilllegung des Klärwerks Falkenberg gestaltete sich eine Nachnutzung aufgrund der Lage und Beschaffenheit des Grundstücks sowie des speziell auf die Abwasserbehandlung zugeschnittenen Planungsrechts zunächst schwierig. Erst im Zusammenhang mit den in der Senatswirtschaftsverwaltung und im Bezirk Marzahn-Hellersdorf geborenen Überlegungen, einen Standort zur Ansiedlung von Umweltindustrie zu entwickeln, wurden das 50 Hektar große ehemalige Klärwerksareal zusammen mit Flächen des Landes Berlin interessant. Die Stärkung der produzierenden Industrie für Cleantech-Unternehmen durch einen innerstädtischen Standort ist erklärtes Ziel des Projektes. Das Gebiet im Gewerbeareal "Berlin eastside" bietet im Herzen der Hauptstadt und mit seiner zentralen Lage in Deutschland und zu seinen Nachbarländern eine hervorragende Ausgangssituation.

Kontakt:
CleanTech Business Park Berlin-Marzahn
Gregor Keck
Tel: 030 90293-2526
Email: info@cleantechpark.de







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2018 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung