mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 13.11.2018 01:08 Uhr 
Mahlsdorfer Gartenimpressionen Der Park am Gutshaus Mahlsdorf Die Mahlsdorfer Kirche Mechthildstrasse


07.11.2018 Bürgerämter in Marzahn-Hellersdorf
Vor dem Hintergrund der Aufgabe, die Bürgerämter des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf zukunftssicher zu machen, kam der BVV-Ausschuss für Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnungsangelegenheiten in seiner Sitzung* am Donnerstag, dem 1. November 2018,* gemeinsam mit dem Leiter der Abteilung für Bürgerdienste und Wohnen, Bezirksstadtrat Thomas Braun, überein, voraussichtlich ab Januar 2019, Werkstattgespräche zum Thema “Bürgerämter im Diskurs” zu installieren.

Seitens des Bezirksstadtrats sollen die drei Standorte mittelfristig, das heißt für mindesten drei bis fünf Jahre, erhalten bleiben. Im Übrigen wurden die Verhandlungen für eine Mindestnutzung im Biesdorf-Center von fünf Jahren mit der Option der Verlängerung geführt. Wenn sich das Bezirksamt nicht zur Aufgabe von Mietverträgen gezwungen sieht, bleibt es bei den drei Bürgerämtern.

Voraussetzung dabei ist, dass auch für das Bürgeramt in Biesdorf eine im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger, der im Bürgeramt tätigen Beschäftigten sowie eine mit dem Bezirkshaushalt in Einklang stehende Lösung gefunden wird. Daran wird durch die entsprechenden Verantwortlichen und in Wahrung der Geschäftsverteilung des Bezirksamtes gearbeitet.

Die Durchführung der Werkstattgespräche “Bürgerämter im Diskurs” dient in erster Linie der inhaltlichen Ausarbeitung eines Konzeptes für eine Entwicklung sachgerechter und zukunftsfähiger Bürgerämter, die am realen Bedarf ausgerichtet wird.

Hauptanliegen dabei sind:


eine am Bedarf orientierte Kunden- und Beschäftigtenzufriedenheit nachhaltig, wirtschaftlich und rechtskonform mit einer entsprechenden bezirklichen Aufgaben- und Organisationsstruktur Ausrichtung des Dienstleistungsangebotes unter Beachtung der sich vollziehenden grundsätzlichen Verwaltungsmodernisierung die Einbeziehung politischer Gremien des Bezirkes (BVV, Bezirksamt, Fachausschüsse der BVV), von Bürgerinnen und Bürgern des Bezirkes, Beschäftigten des Bezirksamtes, Verwaltungsexperten aller Ebenen des Landes Berlin, Experten aus der Wirtschaft, Interessensvertretungen von besonderen Zielgruppen. Erste Zwischenergebnisse werden voraussichtlich Mitte 2019 präsentiert.

Thomas Braun
Bezirksstadtrat, stellvertretender Bezirksbürgermeister
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2018 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung