mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 26.02.2020 02:05 Uhr 
Die Kaulsdorfer Kirche Mechthildstrasse Die Kaulsdorfer Seen Hultschiner Damm am Gruenderzeitmuseum


26.10.2015 Budenzauber mit dem Wohnführerschein "Mein Weg zur ersten eigenen Wohnung"
Das erfolgreiche Projekt Wohnführerschein – übrigens “Made in Marzahn” – geht in die nächste Runde. Die Kooperation von Wohnungsunternehmen und Wohnungsgenossenschaften mit Trägern der Jugendhilfe wird weitergeführt. Ziel des Projektes ist es, junge Menschen zu befähigen und zu ermutigen, ein eigenständiges Leben zu führen.

Fakt ist: Jungen Erwachsenen begegnen auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit viele Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Da sind neben der Planung und Arbeit an der beruflichen Perspektive, die ersten ernsthaften Beziehungen zu gestalten und die Abnabelung von den Eltern. Der Wunsch nach einer "eigenen ersten Bude" rückt stark in den Fokus. Doch wie eine Wohnung finden, bezahlen und managen - darauf sind die wenigstens der jungen Menschen vorbereitet. Viele der hier im Bezirk aufgewachsenen Jugendlichen wollen hier leben und ihre Erfahrungen mit ihrer ersten eigenen Wohnung sammeln. Doch fehlen häufig ganz praktische Kenntnisse zum Thema: "Mein Leben in eigener Wohnung". Hier prallen Wunsch und Realität oftmals aufeinander. Das trifft einmal mehr auf junge Menschen zu, die ohne oder mit wenig Unterstützung von Seiten der Familien und der Institutionen ihr Leben selbst regeln müssen. Dabei können verstärkt Situationen der Selbstüberforderung entstehen und den Nährboden für weiterführende existentielle "Schieflagen" bilden.

Für diese jungen Erwachsenen unseres Bezirks findet vom 27. – 30. Oktober der 4. Workshop zur Erlangung des Wohnführerscheins statt.

Das Kooperationsprojekt von Gangway e.V., Jugendberatungshaus "XXL" , Metrum gGmbH, Regionaler Beratung Marzahn- Hellersdorf und den Wohnungsunternehmen allod, degewo und Marzahner Tor e.G. umfasst Themen zum Mietrecht, Finanzen, beruflicher Perspektive, Wohnungssuche, etc. Diverse praktische Übungen, wie Bewerbergespräche bei den Wohnungsunternehmen, Internetrecherchen zum Thema Wohnungssuche, Strom, Versicherung und Energiespartipps runden die Veranstaltung ab. Der Workshop findet seinen Abschluss am 30. Oktober um 13.30 Uhr mit der feierlichen Übergabe der Zertifikate durch die Schirmherrin und Jugendstadträtin Juliane Witt im Jugendberatungshaus XXL in der Landsberger Allee 565. Für Oktober 2016 ist dann die "5. Auflage" geplant.

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung und begrüßen Sie gern zum Fototermin.
Ihre Anmeldung zum Termin nimmt im Jugendberatungshaus entgegen
Andrea.Ullrich@ba-mh.berlin.de







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung